Angebote Rufanalyse

Da die eingesetzte Technik sowie die Fragestellungen von akustischen Erfassungen sehr unterschiedlich sein können, ist auch der Aufwand der Analyse häufig schwer einzuschätzen. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für Ihr konkretes Projekt.
Daneben haben wir auch feste Angebote für die häufigsten Anfragen.



detektoren-2
Manuelle Bestimmung von Aufnahmen verschiedenster Formate
Grundsätzlich können wir Rufaufnahmen in den gängigsten Dateiformate analysieren. Eine Ausnahme bilden Aufnahmen des Anabat-Systems, die wir nicht bearbeiten.
Die Analyse erfolgt durch manuelle Vermessung der Rufe in Soundanalyseprogrammen. Je nachdem welche Technik verwendet wurde (Zeitdehner-Detektor, Echtzeitaufnahmesysteme, Teiler-Detektor), lassen sich die Rufaufnahmen besser oder schlechter einzelnen Arten zuordnen.
Als Ergebnisse bekommen Sie eine Aufnahmeliste mit der jeweiligen Artbestimmung sowie einem Kommentar pro Aufnahme. Der Kommentar enthält z.B. Angaben zur Sicherheit, oder einen Verdacht, wenn die Aufnahme sicher nur bis zur Gattung bestimmt werden konnte.

Die Abrechnung erfolgt nach Arbeitszeit, da der Aufwand sehr unterschiedlich sein kann. Als Faustformel können durchschnittlich 100 bis 200 Aufnahmen pro Stunde analysiert werden. Bei schwierigen Arten oder speziellen Anforderungen kann die Analyse aber auch deutlich aufwändiger sein.

batcorder-installed-closeup

Aufnahmen des batcorder-Systems
Speziell für Aufnahmen des batcorders bieten wir je nach Art der Untersuchung verschiedene Angebotspakete an. Diese sind jeweils so konzipiert, dass die Kosten für den Kunden leicht zu kalkulieren sind.
Die Aufnahmen werden immer zuerst in bcAdmin eingepflegt und analysiert. Die Ergebnisse werden dann von uns kontrolliert und gegebenenfalls nachbestimmt.

Analyse einzelner batcorder-Sessions
Sollen die Aufnahmen einzelner Erfassungsnächte ausgewertet werden, berechnen wir pauschal pro Session (Aufnahmen eines Gerätes in einer Nacht) einen Fixbetrag. Wenn extrem viele Aufnahmen aufgezeichnet wurden (über 400 St. pro Nacht) ist ein allerdings ein Aufschlag notwendig.
Alle Artbestimmungen werden stichprobenartig überprüft. Von seltenen Arten werden alle Sequenzen verifiziert. Die Ergebnisse werden als Aufnahmeliste mit Kommentaren bereit gestellt. Optional können auch weitere Grafiken und Diagramme generiert werden.

na0308chtliche-aktivita0308t1-iconartenbaum-icon
Klicken Sie auf die Grafiken für eine vergrößerte Darstellung

Angebote für Großuntersuchungen Für größere Untersuchungen mit vielen Aufnahmenächten haben wir spezielle Angebotspakete. Die Pakete enthalten neben der Bestimmung der Sequenzen auch die Beratung per Telefon oder Email sowie einen Endbericht. Die Ergebnisse können als kommentierte Aufnahmeliste und/oder bcAdmin Datenbank zur Verfügung gestellt werden. Der Endbericht enthält neben der Kommentierung der Nachweissicherheit der einzelnen Arten auch eine Beurteilung der jeweils festgestellten Aktivität an den Standorten. Je nach Fragestellung können auch wiederum Diagramme und tabellarische Vergleiche der Standorte oder Untersuchungszeiträume generiert werden.

activity-report-icon
Klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung

batcorder-collage


Paket „Großuntersuchung 1“ Dieses Angebot rechnet sich, wenn für eine Untersuchung mehrere batcorder eingesetzt werden (normale Aufstellung am Boden). Die Kosten ergeben sich hier aus einem Basispreis pro Untersuchung sowie dem Preis pro Erfassungsnacht. Diese Kosten sind gestaffelt nach absoluter Anzahl der Sessions.

box

Paket „Großuntersuchung 2“
Dieses Angebot ist sinnvoll, wenn batcorder zum Dauermonitoring (Wochen bis Monate) eingesetzt werden. Dies betrifft sowohl den Einsatz mit der Box-Erweiterung von ecoObs als auch in Windkraftanlagen. Da hier eine Abrechnung pro Untersuchungsnacht sehr teuer und schlecht zu kalkulieren wäre, setzen die Kosten aus einem Basispreis für die Untersuchung sowie einem Preis pro Gerät und Monat zusammen.